wichtige Informationen (Fragen & Antworten)

In welchem Raum soll ich den Lufttest Koffer aufstellen?

Es soll der normale Nutzungszustand beprobt werden. Untersuchen Sie den Raum, in dem sie sich am meisten aufhalten. Bei vielen Menschen ist dies das Schlafzimmer. Als ein Raum gilt immer ein offener Luftraum. Sind zwei oder mehr Zimmer mit offenen Türen verbunden, ist dies ein offener Luftraum.

Bestehen Auffälligkeiten in einem Raum (Husten, Augentränen, Geruch, …) stellen Sie den Lufttest Koffer dort auf. Halten Sie den Raum möglichst lange vor und während der Probenahme geschlossen. Wollen Sie Ihren Arbeitsplatz testen, so stellen Sie den Lufttest Koffer während des Arbeitstages auf.

Wo sollte man den Lufttest Koffer aufstellen?

Stellen sie den Lufttest Koffer möglichst mittig im Raum auf. Es ist optimal, wenn der Koffer 50-100 cm über dem Fußboden ist.

Worauf muss ich beim Ablauf der Luftprobenahme achten?

Lassen Sie den Lufttest Koffer für 8-12 Stunden offen stehen. Tragen Sie die Probenahmezeiten im beiliegenden Protokoll ein. Tragen Sie alle Besonderheiten im Protokoll ein. Beproben Sie den Lufttest Koffer möglichst bald nach Erhalt (Haltbarkeit 2 Wochen).

Was muss ich in dem Testraum während der Probenahme vermeiden?

Keinen Alkohol trinken, keine alkoholhaltigen Getränke offen stehen lassen. Nicht Rauchen, Kerzen anzünden, Holzfeuer betreiben. Keine Sprühflaschen (Haarspray, Deo, …) verwenden. Keinen Nagellack, Lampenöl, Reinigungsbenzin, Terpentin und ähnliche Flüssigkeiten verwenden. Keine faulenden Stoffe (Biomüll, faulendes Obst, …) im Raum aufbewahren. Keinen Schimmelkäse oder Salami mit Schimmel verzehren. Lassen Sie die Fenster geschlossen. Entfernen sie alle Topfpflanzen, wenn möglich. Schützen Sie den Lufttest Koffer vor Spritzwasser, Zugluft und Haustieren. Kann einer der genannten Punkte nicht vermieden werden, halten Sie das im Protokoll fest.

Welchen Wasserhahn soll ich beproben?

Beproben Sie den Wasserhahn, aus der Sie normalerweise Ihr Trinkwasser entnehmen. Oft ist das der Wasserhahn in der Küche. Für eine Legionellen Untersuchung beproben Sie die Dusche.

Wie soll ich das Wasser entnehmen?

Falls möglich, entfernen Sie den Perlator. Falls dies nicht möglich ist, vermerken Sie es im Protokoll. Ziehen Sie die mitgelieferten Latexhandschuhe an. Beproben Sie das kalte Wasser. Füllen Sie die Ampullen so, als ob Sie sich ein Glas zu trinken einschenken. Füllen Sie alle drei Ampullen mit Wasser aus einem Wasserhahn. Achten Sie darauf, nicht in die Ampullen zu atmen, zu husten oder zu niesen. Befüllen Sie alle drei Ampullen randvoll. Verschließen Sie die drei Ampullen so, dass kein Wasser austritt. Senden Sie die Ampullen baldmöglichst nach dem Befüllen zurück.

Haben wir Ihre Fragen beantworten können.

Bitte schreiben Sie uns, wenn für Sie eine Frage offen ist.








Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen