Warum soll ich einen Wasser Test oder Raumlufttest machen?

Raumluft und Trinkwasser können Schadstoffe enthalten. Manchmal machen diese Schadstoffe direkt krank. Man spricht von einer akuten Wirkung. Meistens aber merken wir nicht sofort, dass wir mit Schadstoffen belastet sind. So stellt sich erst nach längerer Zeit, vielleicht erst nach Jahren eine Schädigung ein. Dabei entstehen oft sehr kritische Krankheitsbilder, wie Allergien oder Krebs. Eine dauerhafte Belastung zeigt sich zu Anfang oft mit unklaren Symptomen, etwa Kopfschmerzen, Müdigkeit, Infektanfälligkeit oder Magen-Darm-Beschwerden. Wir finden also mit einiger Zeitverzögerung unklare Symptome. Will man diese einer Quelle zuordnen ist das schwierig. Daher braucht man einen Raumlufttest und einen Wasser Test die alle möglichen Schadstoffe erfassen. Auf diese Art verschafft man sich einen Überblick über mögliche Ursachen. Deshalb sind die WaLuCheck Wasser Tests und Raumluftmessungen so angelegt, dass möglichst viele verschiedene Messgrößen ermittelt werden.

Wann soll man einen Wasser Test oder Raumlufttest durchführen?

Die Schadstoffe können nun verschiedene Quellen haben. Formaldehyd, VOC und Schimmelsporen kommen in der Raumluft vor. Blei, Nitrat und Bakterien nehmen wir über das Trinkwasser auf. Die Symptome entstehen erst nach einiger Zeit und es bilden sich meist erst einmal unklare Krankheitsbilder aus.

Akute Belastungen sind leicht zu erkennen. Ein deutlicher Hinweis ist, wenn man im Urlaub keine Symptome verspürt, zu Hause aber schon. Oder wenn Symptome am Arbeitsplatz nachlassen, zu Hause aber wieder stärker werden. In solchen Fällen kann man davon ausgehen, dass eine Belastung der Raumluft vorliegt.

Symptome, die aus einer langfristigen Belastung resultieren sind schwerer zu erkennen. Der Gesundheitszustand verschlechtert sich im Laufe der Zeit. Allerdings nehmen wir das oft nicht wahr. Man wird halt älter. Doch oft sind diese leichten Verschlechterungen ein Hinweis auf eine grundlegende Belastung, die nach langer Zeit, oft erst nach vielen Jahren zu schlimmen Symptomen führt. So hat z.B. Asbest eine Inkubationszeit von 38 Jahren bis der Lungenkrebs ausbricht. Langfristig wirkende Schadstoffe können sowohl in der Raumluft, als auch im Trinkwasser vorkommen. Wenn Sie unter diffusen Symptomen leiden, die im Laufe der Zeit schlechter werden, sollten Sie einen Überblickstest mit einem Raumlufttest und einem Wasser Test durchführen. Dafür gibt es die WaLuCheck Kombitests.

Achtung, jeder Mensch reagiert anders. Es ist der Regelfall, dass nur eine Person in einem Haushalt Symptome zeigt, während die zweite Person nichts merkt. Das ist normal, denn jeder Organismus reagiert unterschiedlich auf Belastungen. Fast immer ist also nur eine Person betroffen. Oft sind das die Kinder, da sie aufgrund des geringeren Körpergewichtes schneller auf Schadstoffbelastung reagieren.

Der Ablauf eines WaLuCheck

Wie funktioniert ein WaLuCheck Raumlufttest oder Wasser Test?

Zuerst müssen Sie das für Sie optimale Testset auswählen und im Online-Shop bestellen. Wenn Sie unsicher sind, wenden Sie Sich an uns, wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl. Sie erreichen uns unter 08025/9241279. Wir beraten Sie auch, wo Sie die Raumluftprobe und die Wasserprobe entnehmen sollten.

2 Arbeitstage nach der Bestellung erhalten Sie das Test Set per Post. Das Wasser Test Set besteht aus 3 Ampullen. Diese befüllen Sie mit Leitungswasser aus dem Wasserhahn, aus dem Sie normalerweise Ihr Trinkwasser entnehmen. Das Testset für die Raumluftmessung besteht aus einem Koffer. Diesen öffnen Sie im betreffenden Raum für ca. 10 Stunden. Danach schließen Sie den Koffer wieder. Verstauen Sie Ampullen und /oder Koffer wieder in dem Postpaket und senden Sie den Koffer zurück an WaLuCheck. Ein Rücksendeaufkleber und eine Postwertmarke liegen bei.

Analyse und Besprechung

Im Labor bei WaLuCheck werden die Proben ausgewertet und analysiert. Spätestens nach 14 Tagen erhalten Sie die Ergebnisse in Form eines Ergebnisreports. In dem Report finden Sie bereits erste hilfreiche Anmerkungen, falls kritische Stoffkonzentrationen festgestellt wurden.

WaLuCheck – Wasser Test und Raumlufttest mit persönlicher Beratung

In dem Ergebnisreport finden Sie erste Anmerkungen und Ratschläge zu kritischen Stoffen. Aber das ist noch nicht alles. Wir legen großen Wert darauf, die Messergebnisse mit unseren Kunden zu besprechen. Denn jede Wohnsituation ist anders. Die nackten Zahlen zeigen uns nicht das ganze Bild. Wir versuchen gemeinsam mit Ihnen den Kontaminationen auf den Grund zu gehen. Denn nur Sie kennen die Situation vor Ort. Wir verfügen über 20 Jahre Erfahrung mit Schadstoffen in Raumluft und Trinkwasser. Gemeinsam finden wir die Ursache und könne Sie beseitigen. Denn das ist unser Motto bei WALUCHECK. Wir wollen, dass Sie SICHER GESUND WOHNEN