NITRAT IM TRINKWASSER

FORSCHER FORDERN NIEDRIGEREN GRENZWERT

Aufgrund der Ergebnisse ihrer Studie an insgesamt 2,7 Mio. Erwachsenen fordern dänische Forscher eine deutliche Reduzierung des Grenzwertes für Nitrat im Trinkwasser (50mg/l). Sie fanden heraus, dass bereits bei der Hälfte des Grenzwertes eine um 20% erhöhte Wahrscheinlichkeit für DARMKREBS besteht. Die Originalstudie zu findet man hier.

Schnelle Info über Schadstoffe im Trinkwasser gibt unser Wasser Test WaLuCheck.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Nitrat. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.