LUFTVERSCHMUTZUNG HAUPTURSACHE FÜR VORZEITIGE TODESFÄLLE

Gemäß einer Studie der Europäischen Umweltagentur (EEA) ist die Luftverschmutzung die Hauptursache für vorzeitige Todesfälle. Typische Krankheitsbilder sind Atemwegsbeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs. Nachzulesen in der aktuellen Ausgabe der VDI nachrichten. Um die Luftqualität zu Hause zu überprüfen gibt es den WaLuCheck und NEU mit Formaldehydtest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.