WaLuCheck
Äußere Oberaustr. 36/4
83026 Rosenheim

Häufig gestellte Fragen

Unsere FAQ

Das könnte Sie interessieren

Wo soll ich den WaLuCheck Koffer für die Raumluftprobe aufstellen?

Stellen Sie den WaLuCheck Koffer mittig in dem Raum auf, die Probenahme sollte in etwa auf Tischhöhe sein. Ideal ist ein frei stehender Tisch oder Stuhl in die Raummitte. Der WaLuCheck sollte nicht in einer Ecke des Raumes stehen. Auch auf dem Fußboden oder auf einem Schrank sollten Sie ihn nicht aufstellen. Der WaLuCheck darf nicht im Spritzwasserbereich von Wasserhähnen oder Duschen aufgestellt werden.

Wann soll die Probenahme durchgeführt werden?

Der Koffer sollte für 8-12 Stunden geöffnet bleiben. In dieser Zeit wird der Raum normal genutzt. Sie können den WaLuCheck also z.B. über Nacht aufstellen. So erfahren Sie, ob Sie im Schlaf Schadstoffen ausgesetzt sind. Wichtig ist, dass Sie die Zeit, in der der Koffer geöffnet war, auf dem mitgelieferten Protokoll eintragen.

Welche Räume soll ich untersuchen?

Wenn Sie kein bestimmtes Untersuchungsziel verfolgen, wird der Raum beprobt, in dem Sie sich am meisten aufhalten. Bei vielen Menschen ist dies das Schlafzimmer. Sie können aber auch andere Prioritäten setzen. Etwa, wenn in einem bestimmten Zimmer immer auffällige Symptome auftreten. Falls Sie zu Hause arbeiten, kann es auch von Interesse sein, den WaLuCheck im Arbeitszimmer aufzustellen.

Auf was muss ich während der Probenahme achten?

Während der WaLuCheck Koffer geöffnet ist, sollten Sie alle außergewöhnlichen Verunreinigungen vermeiden. Das kann z.B. Folgendes sein: Rauchen, Betrieb eines Kaminofens oder anderer Feuerstellen, Alkohol, Haarspray, Nagellack, Deo, Kochen und Braten, Essen von Schimmelkäse oder Salami, Duschen, Verwendung von organischen Reinigungsmitteln (z.B. Terpentin, Reinigungsbenzin).
Es sei denn, dass es sich um die üblichen Tätigkeiten in dem betreffenden Raum handelt. Berühren Sie das Innere des Koffers nicht mit bloßen Händen. Achten Sie darauf, dass keine Haustiere mit dem Kofferinneren in Kontakt kommen.

Was muss ich bei der Probenahme von Wasser beachten?

Ein WaLuCheck Set Wasser enthält drei Ampullen für die Entnahme von Wasser. Füllen Sie alle drei Ampullen mit Wasser aus einer Entnahmestelle. Lassen Sie das Wasser so lange laufen, als würden Sie sich ein Glas Wasser zum Trinken holen. Ziehen Sie die beiliegenden Gummihandschuhe für die Probenahme an. Denken Sie daran, die Ampullen wieder fest zu verschließen, damit beim Transport nichts ausläuft.

Welches Feedback bekomme ich?

Spätesten 14 Tage nach Eintreffen Ihrer Rücksendung erhalten Sie die Untersuchungsergebnisse. Diese sind in Form eines Protokolls zusammengefasst. Am Ende des protokolls finden Sie eine Einschätzung unserer Experten. Falls Schadstoffe auftreten, werden Handlungsempfehlungen ausgesprochen.
Sie erhalten eine Einschätzung, wie Sie die Qualität Ihrer Raumluft und Ihres Trinkwassers optimieren können.

Sollte man die Messungen wiederholen?

Die Messungen sollten regelmäßig wiederholt werden. Einmal im Jahr sollte man die Trinkwasserqualität überprüfen. Die Luftqualität sollte überprüft werden, wenn sich etwas ändert. Das kann ein neuer Anstrich sein oder neue Möbel. Wenn sich Symptome zeigen, sollte man dringend einen neuen Test durchführen.
Unsere Empfehlung ist, den WaLuCheck jährlich zu wiederholen, oder dann, wenn offensichtlich eine Änderung eingetreten ist.

Kann ein Mitarbeiter bei mir Proben nehmen, ohne dass vorher ein WaLuCheck gemacht wurde?

Es ist grundsätzlich möglich, dass einer unserer Mitarbeiter die Probenahme bei Ihnen zu Hause übernimmt. Allerdings verursacht das erhebliche Kosten . Der WaLuCheck ist als Selbst-Test konzipiert. Die Durchführungn der Probenahme ist sehr leicht selbst durchzuführen. Bei bedarf könne Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Welche Maßnahmen soll ich ergreifen, wenn im WaLuCheck etwas entdeckt wird?

Wir wollen, dass Sie sicher gesund wohnen. Daher geben wir Ihnen bereits im Egbenisprotokoll Handlungsempfehlungen. Mit diesen einfachen Maßnahmen könne Sie unter Umständen schon viel erreichen. Darüber hinaus sollten Sie uns kontaktieren, wenn Sie die Ergebnisse erhalten haben. Dann können wir in Ruhe die Resultate besprechen. Oft findet man erst im Gespräch die Lösung.

Was kann ein WaLuCheck?

Der WaLuCheck schafft einen Überblick über alle wichtigen Schadstoffe in Raumluft und Trinkwasser. Das Ergebnis wird für jeden verständlich aufbereitet. Der WaLuCheck bietet eine Orientierung ob Schadstoffe auftreten und wenn ja, wo. Danach kann man gezielt entscheiden, wie man weiter vorgeehn kann.

Schreiben Sie uns