Bei Messungen werden immer wieder Spuren von Blei in Trinkwasser gefunden. Und das obwohl in den untersuchten Häusern keine Bleileitungen verbaut sind. Auch in den öffentlichen Zuleitungen ist kein Blei vorhanden. Woher stammt das gefundene Blei? Meist wird es von Messing Armaturen abgegeben. Der Kupferlegierung kann bis 3% Blei als Legierungsbestandteil zugesetzt sein. Dieses Blei wird in das Trinkwasser abgegeben.